Jakobsmuscheln auf tomatisierten griechischen Nudeln (Kritharaki)

Jakobsmuscheln auf tomatisierten griechischen Nudeln (Kritharaki)

Kritharaki Nudeln sehen aus wie Reiskörner – wir haben die Kritharaki Nudeln ähnlich wie ein Risotto zubereitet. Im Zusammenspiel mit Tomaten, Kräutern und den Jakobsmuscheln obendrauf entstand ein aromatisches, mediterranes Abendessen: Jakobsmuscheln auf tomatisierten griechischen Nudeln (Kritharaki).

 

Griechischen Nudeln Kritharaki

Kritharaki: Griechische Nudel aus Hartweizengrieß

 

Man kann dieses Gericht auch wunderbar als kleine Vorspeise servieren, z.B. dekorativ in einer gesäuberten Jakobsmuschel-Schale. 

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht:

200g Kritharaki Nudeln

4 Jakobsmuscheln, natürlich von Nik the Greek

1 kleine Zwiebel

1/2 Knoblauchzehe

1 Frühlingszwiebel

200g gehackte Tomaten in der Dose (Polpa)

6 frische Kirschtomaten

1/2 Zitrone 

400ml Geflügelfond

3 EL Olivenöl

1 EL gerebelter Estragon

4 Zweige frisches Basilikum

1/2 TL Piment d`Espelette

Fleur du Sel

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einer Sauteuse erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin glasig anschwitzen.

Kritharaki Nudeln einstreuen und unter ständigem Rühren ebenfalls glasig werden lassen.

 

griechische Nudeln in der Pfanne

Wie bei einem Risotto muss fleißig gerührt werden

 

Nun die Polpa einrühren, die Hitze reduzieren und etwas einkochen. Dann die Hälfte vom Geflügelfond angießen und unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen.

 

griechische Nudeln mit Tomate in der Pfanne

Mit der Polpa und dem Geflügelfond wird alles weiter gut gerührt

 

Portionsweise Geflügelfond nachgießen, bis die Kritharaki Nudeln al dente  sind. Zwischendurch die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem gerebelten Estragon in die Sauteuse einrühren, etwa 2 Minuten mit kochen. Zum Schluss die Kirschtomaten halbieren und unterheben. 3 Zweige Basilikum grob hacken und ebenfalls zu der Masse geben. Alles mit Piment d`Espelette und Fleur du Sel würzen, umrühren und die Sauteuse mit den tomatisierten griechischen Nudeln warm halten. 

Jetzt die Jakobsmuscheln mit einem Buntmesser zwischen den beiden flachen Seiten mittig in zwei Hälften teilen. Das Buntmesser vergrößert die Oberfläche der Jakobsmuschel und sorgt damit für mehr Aroma.

 

Jakobsmuscheln mit Buntmesser schneiden

Das Buntmesser mittig ansetzen …

Jakobsmuscheln werden mit dem Buntmesser geschnitten

… und gerade nach unten schneiden, um die Jakobsmuschel in der Mitte zu teilen

 

Jakobsmuscheln geschnitten

So sind die mit dem Buntmesser geschnittenen Jakobsmuschel fertig für die Pfanne

 

Dann in einer Gußeisenpfanne auf 1 EL Öl bei mittlerer Hitze auf der geriffelten Seite anbraten, bis Bratspuren entstehen.

 

Jakobsmuscheln werden gebraten

Jakobsmuscheln immer nur bei mittlerer Hitze braten

 

Dann wenden, Hitze ausschalten und nochmal ca. 2 Minuten ziehen lassen. 

Die fertigen Kritharaki Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, die Jakobsmuscheln darauf setzen und mit den restlichen ganzen Basilikumblättchen garnieren. Bei Tisch mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und einen Spritzer frischer Zitrone über die Jakobsmuscheln träufeln. 

 

Jakobsmuscheln auf tomatisierten griechischen Nudeln Kritharaki

Jakobsmuscheln auf tomatisierten griechischen Nudeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.