Creme von Räucherlachs als Apéro-Häppchen

Creme von Räucherlachs als Apéro-Häppchen

Unsere Gäste sind da, Korken knallen, zur Begrüßung wird fröhlich ein Apéritif gereicht, dazu gibts ein paar Häppchen zum Herumreichen. Wir servieren knusprige Canapés mit Creme von Räucherlachs als Apéro-Häppchen.

Die Creme von Räucherlachs lässt sich gut vorbereiten, die Canapés werden ein paar Minuten vor dem Eintreffen der Gäste garniert und können auf einem Tablett angerichtet, um sie anschließend von der Hand in den Mund zu genießen.

Den Räucherlachs kaufen wir übrigens oft in der Konditorei Heinemann. Man rechnet bei einem Konditor ja nicht unbedingt mit solchen Produkten, aber das Sortiment dort enthält auch vieles, was dort als Mittagstisch serviert wird, bis hin zu fertigen, ordentlich gekochten Gerichten, die man nur noch aufwärmen muss. So etwa die Reibekuchen mit Räucherlachs, die übrigens wirklich köstlich sind. Und der Räucherlachs ist von wirklich guter Qualität!

Zutaten für 6 Personen:
Zutaten für die Creme von Räucherlachs:

100g geräucherter Lachs

Räucherlachs

100g Crème fraîche

2 EL Sahnemeerrettich

4 Zweige Dill

1 TL Soja Soße

1 Spritzer Zitrone

Fleur du sel

Geräuchertes Meersalz

Geräuchertes Meersalz

Geräuchertes Meersalz

Geräuchertes Meersalz

weißer Pfeffer aus der Mühle

außerdem:

25 salzige Cracker z.B. von Ritz

4 hartgekochte Eier

1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Lachs in Streifen schneiden und mit Crème fraîche, Sahnemeerrettich, Soja Soße und Zitronensaft in einem Mixer pürieren. Mit Fleur du Sel, dem geräucherten Meersalz und Pfeffer abschmecken. Insbesondere das geräucherte Meersalz unterstützt das Rauch-Aroma des Lachs perfekt. Die Creme von Räucherlachs  anschließend in eine Schüssel füllen. Dill grob hacken und mit der Creme von Räucherlachs verrrühren. Die Creme von Räucherlachs im Kühlschrank zugedeckt ca. 3 Stunden ziehen lassen.

Creme von Räucherlachs

Creme von Räucherlachs

Für die Canapés die Cracker auf einer Platte verteilen. Die hartgekochten Eier in dünne Scheiben schneiden (das geht am besten mit einem Eierschneider). Die Cracker jeweils mit einer Eierscheibe belegen und die Räucherlachscreme mit einem Teelöffel darauf setzen. Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und über den Canapés verstreuen.

Creme von Räucherlachs als Apéro-Häppchen

Creme von Räucherlachs als Apéro-Häppchen

Dieses Rezept findet Ihr auch in unserer Rubrik Dips & Soßen, zusammen mit vielen weiteren Anregungen !

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.