Saiblingsfilets in Nussbutter mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat

Saiblingsfilets roh

Saiblingsfilets in Nussbutter mit Petersilienkartoffeln und Gurkensalat   Unser Fischhändler „Nik the Greek“ hatte mal wieder tolle Saiblingsfilets, die mußten wir einfach kaufen und es hat sich gelohnt. Beste Fische brauchen oft nur einfache Rezepte sowie leckere Beilagen und ein bisschen Fantasie.   Die Zutaten für 2 Personen:   600g Saiblingsfilets mit Haut 300 – 400g Kartoffeln 1/2 Salatgurke 1 […]

Weiterlesen

Strammes Mäxchen mit Wachtelei und Salat

Strammes Mäxchen auf dem Teller

Hier wird aus dem Strammen Max ein  Strammes Mäxchen,  veredelt – mit Wachtelei und Trüffelbutter!   Jeder kennt den Strammen Max von den Speisekarten der gutbürgerlichen Gasthöfe und Brauhäuser.  Wir haben eine Edel-Variante dieses Klassikers ausprobiert, dabei haben wir uns bei „Land und Lecker“ inspirieren lassen. Das Stramme Mäxchen ist sozusagen Strammer Max 2.0, eine kulinarische Weiterentwicklung, veredelt mit Wachtelei und […]

Weiterlesen

Dibbelabbes nach Cliff Hämmerle

Dibbelabbes anbraten

Dibbelabbes nach Cliff Hämmerle   Dibbelabbes ist DAS Saarländische Nationalgericht, ein himmlisches Kartoffelvergnügen und das ist gar nicht so ein schweres Essen, wie man vermutet, wenn man einige Regeln befolgt. Wir essen Dibbelabbes immer, wenn wir in Saarbrücken sind, und zwar am liebsten in der Bastille, einem französisch angehauchten Restaurant in einer Seitenstraße vom St. Johanner Markt, hier gibt es […]

Weiterlesen

Schweinefilet asiatisch mit Spitzkohlgemüse aus dem Wok

Schweinefilet im Wok

Unser Schweinefilet asiatisch mit Spitzkohlgemüse aus dem Wok   Dies ist ein leichtes und schnelles Gericht, das sich immer wieder variieren lässt. Man kann es entweder mit Chinakohl, Sojasprossen, Shitake Pilzen oder mit Paprikastreifen oder, oder, oder  zubereiten. Oder mit allen möglichen Gemüsesorten, die man gerade im Kühlschrank hat – unsere Fressfreundin Jutta nennt das „Kühlschrank-Roulette“. Wir haben uns gestern […]

Weiterlesen

Linguine in Trüffelsoße

Trüffelbutter und Trüffelpaste

  Linguine in Trüffelsoße Zu diesem Rezept für Linguine in Trüffelsoße haben mich unsere Fressfreunde Michèle und Albert inspiriert, als sie uns vor ein paar Monaten die köstliche Trüffelpaste von Signorini aus Frankreich mitgebracht hatten. Michèle ist Französin und für sie macht ein Leben ohne Trüffel einfach keinen Sinn, verständlich! Ich habe diese Trüffelsauce mehrfach ausprobiert und verändert. Zunächst habe […]

Weiterlesen

Wolfsbarschfilet gebraten mit Polenta und Sauce Vierge

Wolfsbarschfilets gebraten mit Polenta und Sauce Vierge

Wolfsbarschfilet gebraten mit Polenta und Sauce Vierge Das schmeckt nach Urlaub in der Provence: ganz frischer Fisch, aromatische Tomaten, mediterrane Kräuter und eine ganz besondere Sauce … einfach köstlich! Wir haben uns in der Zeitschrift „Lust auf Genuss“ inspirieren lassen und dieses Rezept so zubereitet:    Zutaten für 4 Personen: 8 Wolfsbarschfilets mit Haut à ca. 80g     4-6 […]

Weiterlesen

Nudelauflauf „Caprese“

Nudelauflauf Caprese

Unser Nudelauflauf „Caprese“, ein Reste-Essen der leckeren Art … Dieses Rezept stammt von den Fernsehköchen „Martina und Moritz“, die regelmäßig im WDR zu sehen sind. Es heißt bei ihnen „Spätzle Caprese“, wir haben deren Version etwas verändert zum Nudelauflauf Caprese. Bei uns gibt es diesen Auflauf öfter dann, wenn irgendwelche Nudelreste ohne Soße vom Vortag übrig sind. Das sind die […]

Weiterlesen

Hühnerschenkel auf Ofengemüse-Salat

Gewürze für Hühnerschenkel

Hühnerschenkel auf Ofengemüse-Salat Dieses Rezept für unsere Hühnerschenkel auf Ofengemüse-Salat aus dem Ofen ist ganz einfach zuzubereiten und lässt sich gut vorbereiten, wenn Gäste kommen.    Hier die Zutaten für 4 Personen: 4 große Hühnerschenkel, wir kaufen sie nur noch bei Bauer Berrisch im Hofladen hier bei uns in der Nähe, es sind einfach die besten, schön fleischig, groß und […]

Weiterlesen
1 2