Kalbsfilet mit Shiitake im Wok

Kalbsfilet mit Shiitake im Wok:

Kalbsfilet mit Shiitake im Wok, das ist ein tolles Rezept, wenn Gäste kommen, es schmeckt außergewöhnlich gut und es lässt sich wunderbar vorbereiten.

Das  Zusammenspiel der vielen fernöstlichen Zutaten macht aus diesem Kalbsfilet mit Shiitake im Wok ein wirklich authentisches asiatisches Gericht.

Das A&O hier ist – neben der Frische – wieder das „Mise en place“, d.h. es dürfen hier nur bestens vorbereitete Zutaten an den Start gehen, das braucht Zeit, aber es ist essentiell für das Ergebnis.

 

Zutaten für Kalbsfilet mit Shiitake aus dem Wok

Unsere Zutaten heute

 

Das bedeutet: Das Fleisch steht geschnitten und fertig mariniert bereit und alle Zutaten sind gewogen und gleichmäßig geschnitten in Schälchen bereitgestellt. Das gilt auch für die Gewürze, die zu einer Gewürzmischung in einem Mörser zerstoßen und parat stehen.

 

Gewürzmischung wird gemörsert

Die Gewürzmischung steht bereit!

 

Wenn die Gäste da sind und der Aperitif in Ruhe gemeinsam genossen wurde, wird der Wok erhitzt und der Reiskocher eingeschaltet. Dann braucht es nur wenige Minuten, bis dieses wirklich leckere asiatische Gericht heiß und herrlich duftend auf die Teller kommt. 

Zutaten für 4 Personen:

600g Kalbsfilet

300g Shiitake Pilze

500g Babyspinat

1 Bund Frühlingszwiebeln

1/2 Bund frischer Koriander

2 TL gehackten Knoblauch

1 EL gehackten Ingwer

200ml Rinderfond

3 EL Sojasoße

4 EL Öl

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Marinade:

2 EL Speisestärke

3 EL Sojasoße

3 EL Sake (Reiswein)

2 TL brauner Zucker

Zutaten für die Gewürzmischung:

2 EL feiner weißer Sesam

1 TL Korianderkörner

1 TL Sichuanpfeffer

Zubereitung:

Kalbsfilet in ca. 0,5cm dünne Scheiben schneiden. 

Für die Marinade Stärke, Sake und Zucker verrühren und das Kalbsfilet darin ca. 2 Stunden durchziehen lassen. 

Die Kalbsfilets sind geschnitten und mariniert für Kalbsfilet mit Shiitake aus dem Wok

Das Kalbsfilet zieht jetzt in der Marinade gut durch

Für die Gewürzmischung Sesam, Korianderkörner und Sichuanpfeffer in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.

 

Gewürzmischung für Kalbsfilet mit Shiitake aus dem Wok

Die Gewürzmischung wird geröstet

 

Anschließend in einem Mörser zerstoßen und zugedeckt bereitstellen.

Shiitake Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln, Frühlingszwiebeln schräg in kurze Stücke schneiden, Babyspinat verlesen. Alle Zutaten in einzelnen Schälchen bereitstellen. 

 

Shiitake

Die Shiitake vom Gemüsehof Schneiders sehen wieder einmal aus wie gemalt!

 

Öl im Wok erhitzen, das Kalbsfilet mit Marinade hineingeben und bei starker Hitze unter Wenden 2 Minuten anbraten, herausnehmen und warmstellen.

Die Hitze etwas reduzieren, den Knoblauch und den Ingwer im restlichen Öl bei mittlerer Hitze kurz durchschwenken, Shiitake Pilze, Babyspinat und Rinderfond nacheinander hinzufügen und alles miteinander aufkochen lassen. Das gebratene Kalbfleisch unterheben und die restliche Sojasoße hineinrühren.

 

Kalbsfilet mit Shiitake im Wok

Jetzt ist das Kalbsfilet mit Shiitake aus dem Wok fast fertig!

 

Gewürzmischung darüberstreuen und alles nochmals kurz aufkochen. 

Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit gehackten Korianderblättchen garnieren und sofort servieren.

 

Kalbsfilet mit Shiitake aus dem Wok serviert

Es ist serviert, guten Appetit!

 

Dazu passt: Basmatireis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.