Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln

Spitzkohl mit Hack und Kartoffeln:

Herbstzeit ist Kohlzeit, jetzt wird es Zeit für dieses gesunde Wintergemüse. Unser Gemüsehändler Schneiders hat eine reichhaltige Auswahl an Kohl in allen möglichen Farben und Sorten im Angebot: Rotkohl, Weißkohl, Wirsing, Blumenkohl, Rosenkohl, Chinakohl, Spitzkohl etc.. Wir haben Lust auf echte Hausmannskost und nehmen den jungen, zarten Spitzkohl mit, dazu Kartoffeln und Petersilie und freuen uns auf einen wunderbaren Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln. Aufläufe schmecken der ganzen Familie, ein Hauch von geriebenem Parmesan gibt diesem Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln eine feine Kruste, der Majoran zusammen mit dem Kümmel unterstützen den herzhaften Geschmack. 

Zutaten für 4 Personen:

1 Spitzkohl (ca. 700g)

800g mehlige Kartoffeln

500g Gehacktes „halb und halb“

100g dünne Scheiben Bacon 

50g Griebenschmalz

50g Butter

100ml Crème fraîche

1 EL gerebelter Majoran

1/2 Bund Petersilie mit Stielen

2 EL frisch geriebener Parmesan

Paprikapulver edelsüß

Muskatnuss

Salz 

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: 

Backofen auf 180Grad Heißluft oder Stufe „Bräunungsgaren“ vorheizen. 

Spitzkohl halbieren, den mittleren Strunk entfernen und anschließend in feine Streifen hobeln.

Griebenschmalz in einer großen Servierpfanne zerlassen, das Hack anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Warm stellen.

Jetzt die Spitzkohlstreifen in der selben Pfanne 5 Minuten andünsten.

 

Spitzkohl wird angebraten

Der Spitzkohl wird nun angebraten

 

 

Mit Kümmel, Majoran, gehackter Petersilie, Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Crème fraîche unterrühren, Muskatnuss einstreuen und das Hack hineingeben.

 

Spitzkohl mit Hack schmort

Alles gut vermischen und köcheln lassen

 

Alles gut miteinander umrühren und nochmals 3 Minuten leise köcheln lassen. 

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform mit 20g Butter ausstreichen, den halben Pfanneninhalt darin verteilen. Darauf die Kartoffelscheiben verteilen, nochmals salzen und den restlichen Pfanneninhalt darüber verteilen. Bacon in feine Streifen schneiden und auf dem backofenfertigen Auflauf verteilen, mit Parmesan bestreuen und mit Butterflöckchen garnieren. 

 

Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln

Jetzt ist der Spitzkohlauflauf fast ofenfertig – Bacon, Parmesan und Butterflöckchen kommen noch obendrauf

 

Im Backofen ca. 30 Minuten backen, bis sich eine goldbraune, knusprige Kruste gebildet hat.

Den ofenheißen Auflauf in Portionen schneiden und auf vorgewärmten Tellern sofort servieren. 

 

Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln serviert

Es ist serviert …

 

Dazu schmeckt wunderbar ein kühles Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.