Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln

Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln: 

Ein kulinarisches Highlight: Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln in Hummer-Safran-Soße. Die Soße ist eher eine Suppe, sie wird weder reduziert noch mit Sahne oder Crème fraîche abgebunden, sie wird ganz zum Schluss „nur“ mit Hummerbutter abgeschmeckt, das rundet dieses besondere Gaumenerlebnis fein ab.

Unsere Jakobsmuscheln kommen wie immer von Nik the Greek, denn dort gibt es sie frisch und nicht tiefgefroren. Das ist dann schon nochmal einen Tick besser.

Es braucht etwas Zeit, die Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln in Hummer-Safran-Soße zu zaubern, aber die Sternchen der Gäste sind sicher!

Zutaten für 4 Personen:

20 große Muschelnudeln

12 Jakobsmuscheln

2 Fenchelknollen

1 Stange Porree

16 Honigtomaten

2 Knoblauchzehen

1 TL Tomatenmark

3 EL Pernod oder Ricard

500ml Fischfond

1 gehäufter TL Safranfäden

Zutaten Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln

Der Safran kommt von Ingo Hollands Altem Gewürzamt

100ml trockener Weißwein

3 EL Olivenöl

2 TL Hummerbutter

 

Hummerbutter

Wir portionieren sie immer gleich und frieren sie ein

 

1 kleines Glas Forellenkaviar

1 Zitrone

4 Stängel Dill

1 EL brauner Zucker

Fleur du Sel

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Muschelnudeln in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren und auf einem Dämpfsieb nebeneinander gelegt auskühlen lassen. 

 

Muschelnudeln

Unsere Muschelnudeln, noch roh …

Muschelnudeln

… und jetzt vorgegart

 

Jakobsmuscheln in kleine Würfel ( ca. 1 cm ) schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in die Muschelnudeln füllen. 

 

Jakobsmuscheln werden geschnitten Jakobsmuscheln

 

Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln

So liegen sie gefüllt im Sieb und warten darauf, über dem Sud gedämpft zu werden

 

Das Weiße vom Porree in schmale Streifen schneiden, Fenchel fein hobeln, Knoblauch hacken und die Honigtomaten halbieren. Fenchel, Porree und Knoblauch in dem selben Topf, in dem die Muschelnudeln gegart wurden, in 3 EL Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen und das Tomatenmark einrühren. Safran ganz kurz im Mörser anstoßen und zu dem Gemüse hineingeben. Mit Fleur du Sel und Pfeffer abschmecken und 2 Minuten weitergaren. Jetzt den Weißwein, Pernod oder Ricard und Fischfond angießen und aufkochen lassen.

 

Soße für Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln

Jetzt ist die Soße fertig!

 

Das Dämpfsieb auf den Topf setzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten weiterköcheln.

 

Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln

Die gefüllten Muschelnudeln dämpfen jetzt über dem Sud

 

Danach das Dämpfsieb mit den Muschelnudeln herausnehmen und die Hummerbutter in die Soße mit dem Gemüse unterrühren, danach die Tomaten untermengen. Kurz aufkochen lassen.

Muschelnudeln auf vorgewärmte große Teller setzen und das Gemüse mit der Hummer-Safran-Soße drumherum anrichten. Mit Forellenkaviar und einigen Dillblättchen garnieren.

 

Muschelnudeln gefüllt mit Jakobsmuscheln serviert

Es ist serviert – und wirklich köstlich!!!

 

Ein köstliches mediterranes Festessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.