Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen

Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen:

Heute muss es schnell gehen und möglichst einfach soll es sein. Aber es muss natürlich auch lecker schmecken! Da ist ein Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen genau das Richtige. 

Drei Dinge machen ein Thunfischsteak zur feinen Delikatesse: 

  1. Frische – das Fleisch soll fest und feucht sein und eine intensive Farbe haben
  2. Qualität – ein Thunfischsteak ist am besten in Sushi-Qualität
  3. Brattechnik – die Thunfischsteaks in der Pfanne von beiden Seiten bei hoher Temperatur nur ganz kurz anbraten, sie sollen innen unbedingt noch roh sein. 

Ganz frische Thunfischsteaks in Sushi-Qualität gibt es bei Nik the Greek, hier kaufen regelmäßig Japaner ein, und die wissen, wo es die besten Fische für die Nippon-Küche gibt. 

Thunfisch-Steaks noch roh

Thunfisch-Steaks noch roh – beste Sushi-Qualität

Für unser Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen brauchen wir nur wenige Zutaten, außer Thunfisch und Shiitakepilze haben wir alles immer im Vorrat. 

Dazu passt ein duftender Basmati-Reis und sautierter Babyspinat.

Zutaten für 2 Personen:

2 Thunfischsteaks à 160g

12 Shiitakepilze

Shiitake Pilze

Shiitake Pilze

1 große rote milde Zwiebel (Tropea)

1 Knoblauchzehe

1 Stück Ingwer

4 EL Sake (Reiswein)

4 EL Sojasoße

3 EL weißer Balsamicoessig

1 EL brauner Zucker

1 TL Stärke

4 EL Wasser

4 EL Öl

Fleur du Sel

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für unsere Thunfischsteaks mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen

Zutaten für unsere Thunfischsteaks mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen

außerdem:

100g Babyspinat

1 EL Butter

1 Knoblauchzehe

frisch gemahlener Muskat

Fleur du sel

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

100g Basmatireis

Zubereitung:

Wie immer, starten wir mit dem Mise en place, das bei diesem schnellen Gericht die meiste Zeit braucht. Wenn alles bereit steht, sind die Thunfischsteaks mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen in wenigen Minuten fertig.

Thunfischsteaks ein wenig salzen, pfeffern und bereitstellen. 

Reis in den Reiskocher geben und garen. 

Zwiebel in feine Ringe schneiden, Shiitakepilze vierteln, Knoblauch und Ingwer fein hacken.

Für die Soße Sake, Sojasoße, Zucker, Essig und Wasser in eine kleine Schüssel geben und anschließend die Stärke hineingeben. Mit einem Schneebesen gut verrühren. 

Für das Zwiebel-Relish mit Shiitakepilzen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin auf mittlerer Hitze andünsten, dann Shiitakepilze, Knoblauch sowie Ingwer dazugeben und ca. 2 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Anschließend die Soße in die Pfanne dazugeben, Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen, bis die Soße bindet. Pfanne warmhalten.

Tropea-Zwiebeln schmoren an

Zuerst: Die Tropea-Zwiebeln anschmoren

Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen

Dann: Shiitakepilze, Knoblauch und Ingwer zugeben

Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen

Jetzt ist unser Zwiebel-Relish mit Shiitakepilzen fertig

In der Zwischenzeit Butter in einer Sauteuse aufschäumen, aufgeschnittene Knoblauchzehe dazugeben und den Babyspinat darin 1 Minute sautieren. Mit Muskat, Fleur du Sel und Pfeffer würzen. Sauteuse warmhalten. 

Jetzt werden die Thunfischsteaks gebraten: 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Thunfischsteaks bei starker Hitze auf beiden Seiten ganz kurz anbraten (maximal 1 Minute je Seite) , sie sollen innen noch roh sein.

Thunfischsteaks in der Pfanne

Thunfischsteaks schon gewendet in der Pfanne

Thunfischsteaks herausnehmen, auf vorgewärmte Teller legen, Zwiebel-Relish mit Shiitakepilzen darauf verteilen, und mit dem sautierten Babyspinat anrichten. 

Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen im Detail

Das Thunfischsteak ist innen noch roh – es darf nie durch sein!

Dazu passt duftender Basmatireis, der in einem Reiskocher perfekt gart und warmgehalten wird, bis alles angerichtet werden kann. 

 

Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen serviert

Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen serviert

 

Thunfischsteak mit Zwiebel-Relish und Shiitakepilzen – das schmeckt ganz köstlich und es ist ein wahres Blitzgericht. Perfekt auch wenn Gäste kommen. Alles lässt sich perfekt vorbereiten und ist im Handumdrehen auf dem Teller. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.