Lachsfilets mit Teriyaki Gemüse

Lachsfilets mit Teriyaki Gemüse:

Lachs gehört zu unseren Lieblingsfischen, ob gegrillt, gebraten, gedämpft, als Sushi oder Sashimi, als Lachstatar, oder verarbeitet als Lachsfrikadelle. Unsere Lachsfilets mit Teriyaki Gemüse sind ein schnelles Gericht, ganz easy zubereitet und mit japanischen Aromen verfeinert.

Lachs ist sehr gesund wegen seiner wertvollen Omega-3 Fettsäuren, natürlich kaufen wir Lachs immer bei Nik, unserem Fischhändler No.1, immer eine ganze Saite, mit Haut, direkt aus dem Kühlhaus.

Unser Tipp: Lachsfilets immer mit Haut braten, das schützt den Fisch vor der Hitze. Am besten brät man erst die Hautseite an und schaltet die Herdplatte direkt nach dem Wenden aus. Das Lachsfilet noch kurz in der Pfanne ziehen lassen und fertig. Das Lachsfilet soll innen warm sein, aber noch schön glasig und saftig. 

Heute bereiten wir Lachsfilets asiatisch zu, mit buntem Gemüse und glasiert mit einer japanischen Teriyaki Soße, pikant gewürzt mit japanischem Togarashi Chili Pfeffer.

Zutaten für 2 Personen:

2 Lachsfilets mit Haut à ca. 200g

100g Babyspinat

5 große Shiitake Pilze

2 fleischige Tomaten

4 Frühlingszwiebeln

1 EL gehackter Ingwer

80ml Teriyaki Soße

3 EL Öl

100g Basmati Reis

Fleur du Sel

Togarashi Chili Pfeffer

Togarashi Pfeffer Packung

Unser Togarashi-Pfeffer aus dem Asia-Laden

Zubereitung:

Lachsfilets in 5cm große Stücke schneiden, rundherum mit dem Togarashi Chili Pfeffer würzen und bereitstellen.

Lachsfilets geschnitten und gepfeffert

Unsere Lachsfilets sind nun geschnitten und mit dem Togarashi Pfeffer bestreut

Reis gar kochen und warm halten. 

Shitake Pilze, Frühlingszwiebeln und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.

 

Teriyaki-Gemüse in der Pfanne

Fertig für die Pfanne: Shiitake, Tomate, Frühlingszwiebel und Ingwer

 

1 EL Öl in einer großen beschichteten Servierpfanne erhitzen, die Shiitake Pilze, Frühlingszwiebeln und den Ingwer darin scharf anbraten, danach die Tomaten und den Babyspinat dazugeben und 1 Minute bei kleiner Hitze durchschwenken.

Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Jetzt die Lachsstücke im restlichen Öl von beiden Seiten anbraten, das Gemüse zurück zum Lachs in die Pfanne geben und mit der Teriyaki Soße ablöschen. Alles gut durchschwenken und noch 1 Minute bei milder Hitze einkochen.

Lachsfilets in der Pfanne   Lachsfilets in der Pfanne   Lachsfilets mit Teriyaki-Gemüse in der Pfanne

Lachsfilets mit Teriyaki Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Teriyaki Soße beträufeln und zusammen mit dem Basmati Reis servieren. 

Lachsfilets mit Teriyaki-Gemüse auf dem Teller

Es ist angerichtet!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.